Partner für Pferd & Mensch

Ich freue mich sehr dir mein internationales Netzwerk an Partnern hier vorstellen zu dürfen. Mir ist es wichtig die Menschen und ihre Arbeit persönlich kennengelernt zu haben. Daher gibt es nur Empfehlungen, wenn ich die Menschen wirklich kenne und deren Arbeit schätze.

Es finden sich hier neben Experten speziell für Pferde, auch viele Menschen, die in anderen Bereichen arbeiten. Sie sind allerdings eben so wertvoll für die ganzheitliche Arbeit am Pferd, da sie den Menschen – also dich – mit in die Behandlung einbeziehen. Demnach findet ihr auch reine „Menschen-Behandler“ unter meinen Empfehlungen.

Pferd und Mensch bilden ein Team. Sie beeinflußen sich gegenseitig. Der ganzheitlich arbeitende Therapeut bezieht daher immer diese wechselseitige Beziehung in seine Arbeit mit ein.

Experten für Körper, Geist & Seele – Pferd

PFERDE-TRAINER: Josepha Guillaume ~ Equus Universalis

Mit Josepha verbindet mich sehr viel. Ich habe während meines Studiums 2,5 Jahre lang gemeinsam mit ihr gearbeitet und durfte dabei viel lernen. Besonderes Augenmerk hat sie damals auf die Rehabilitation von traumatisierten Pferden gelegt und auf das gebisslose Reiten. Zu letzterem Thema haben wir gemeinsam ein Buch „Problemlos Gebisslos“ (erschienen im Cadmos Verlag) geschrieben. Heutzutage ist sie aber wieder vermehrt mit Gebiss unterwegs.

Josepha hat eine hohe Expertise bezüglich gesundem Training nach biomechanischen Grundsätzen für Pferde. Sie orientiert sich dabei stark an die Lehren der alten Meister und  somit auch an der klassischen Dressur. Seit 2012 bietet sie eine 2-jährige Ausbildung zum „Equus Universalis Instructeur“ (zu dt. Trainer) an – die Ausbildung habe ich übrigens auch durchlaufen. Daher kann ich auch diese zu meinen Empfehlungen hinzu zählen.

Josepha Guillaume und die von ihr ausgebildeten Trainer findet man überwiegend in Belgien und den (südlichen bis mittleren) Niederlanden.

Website von Josepha Guillaume.

PFERDE-TRAINER: Anna Hochberg ~ Ganzheitliches Kompetenzzentrum für Pferde

Anna Hochberg lernte ich kennen, als ich auf der Suche nach einem Trainer für mein Pferd und mich war. Der Trainer sollte uns sowohl bei der Arbeit am Boden aus als auch später beim Reiten  unterstützen können. Anna war ein wahrer Glücksgriff. Sie ist emphatisch, sensibel und kann wunderbar zwischen Pferd und Reiter vermitteln.

Was ich außerdem sehr an Anna schätze, ist ihre Art die Dinge zu sehen und zu erklären. Sie ist immer interessiert an neuen Erkenntnissen und scheut sich nicht (im Gegenteil) auch „alternative Wege“ einzuschlagen, um dem Pferd-und-Mensch-Paar in ihrere Beziehung weiter zu bringen.

Dank Anna und meinem Pferd Baracallo, der damals sehr krank war, habe ich mich überhaupt erst auf den Weg in Richtung meiner jetzigen Berufung machen dürfen. Sie war es, die damals herausgefunden hat, was ihm fehlt und – noch viel wichtiger – wie man (und auch wer) ihm helfen kann. Dank ihrer Kompetenz in Punkto Pferd ist mein Großer wieder gesund geworden und ich bin energetische Osteopathin geworden. Wer mehr darüber erfahren will, hier die ganze Geschichte.

Anna Hochberg ist im Norden von Deutschland unterwegs.  Website von Anna Hochberg.

HUFPFLEGER: Torben Grelck

Torben ist schon seit vielen Jahren der Hufpfleger von meinem Pferd. Er macht wirklich fantastische Arbeit und bleibt auch bei schwierigen Pferden immer ruhig und gelassen. Doch Torben hat nicht nur Ahnung von Pferdehufen sondern versteht es auch die Zusammenhänge zwischen Biomechanik, Anatomie und Hufstellung zu erkennen und dem Pferdebesitzer wertvolle Tipps zu geben. Diese ganzheitlich Herangehensweise schätze ich sehr.

Daher ist er mein absoluter Spezialist für Barhufbearbeitung!

Torben ist gelernter Hufpfleger RHS & BPHC-Bearbeiter und im Norden Deutschlands (HH, S-H unterwegs)

TIERKOMMUNIKATION: Svenja Ebelt – TierSicht

Svenja habe ich auf einem meiner Workshops in Kinesiologie kennengelernt. Wir haben uns von Anfang an super gut verstanden. Ich war total angetan von Svenja’s Art mit Tieren umzugehen. Im Dezember 2018 begleitete mich Svenja bei einigen meiner Behandlungen und mein erster Eindruck bestätigte sich: Svenja ist ein super feinfühliger Mensch mit einem riesen großen Herzen für Tiere. Mit viel Fingerspitzengefühl, Ruhe und einer großen Portion Empathie verbindet sie sich mit den Tieren. Sogar mein absoluter Angsthund Benji ließ sich schnell von Svenja streicheln – einen besseren Beweis gibt es wohl nicht.

Mit Ihrem Unternehmen TierSicht bietet sie Tierkommunikation (telepathische Kommunikation mit Tieren) und ganzheitliche Heilmethoden wie Quantenheilung, Systemische Aufstellungen, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, schamanische Reisen u.v.m. an.

Svenja ist im Süden Hamburgs zuhause, kann aber weltweit arbeiten, da viele Angebote per Fernwirkung gemacht werden können  (HH & weltweit unterwegs).

Website von Svenja Ebelt

TIER-PHYSIOTHERAPIE: Nadja Löhrer – TierPhysio Pfotenhufe

Nadja habe ich auf einem meiner Workshops in Kinesiologie kennengelernt. Ein paar Wochen nach dem Workshop durfte ich ihr Pferd Candy behandeln. Während diesem und dem Nachbehandlungs-Termin haben Nadja und ich intensive Gespräche führen können. Sie hat eine unglaublich mitfühlende Art und bleibt dabei trotzdem immer ruhig und in ihrer Mitte. Die Tiere spüren das und kommen alle ganz von alleine zu ihr, um dort zu Ruhe zu kommen – wundervoll das zu beobachten. Nadja macht eine Ausbildung zur Schamanin (Stand 2018), wovon ich absolut begeistert bin. Ich werde mit Sicherheit zu einem ihrer ersten Kunden zählen; so viel ist sicher.

Nadja ist zertifizierte Tierphysiotherapeutin für Klein- und Großtiere (speziell Hund & Pferd). Sie hilft Tieren, die unter Haltungs- und/oder Bewegungsstörungen leiden. Zu ihrem Therapie-Angebot zählen u.a. Massagen, Dorn-Breuss Therapie (Pferd), Propriozeptives Training, Blutegeltherapie, Magnetfeldtherapie und vieles mehr.

Mit ihrem UnternehmenTierphysio Pfotenhufe ist sie im Süden Hamburg zuhause und ist im Großraum Hamburg unterwegs  (unterwegs im Großraum HH)

Website von Nadja Löhrer

Nadja Löhrer Pfotenhofe

Experten für Körper, Geist & Seele – Mensch

COACH: Edgar und Petra ~ Zielherinnering

Edgar & Petra durfte ich während meines Spanien-Aufenthaltes in Winter 2016/2017 kennenlernen. Sie sind zwei ganz wunderbare Menschen, die sich im sonnigen Spanien (Nähe Valencia) ihr Zentrum Fuente Bon (der gute Brunnen) aufgebaut haben. Dort bieten sie Retreats, Trainings und Coachings an.

Ich selbst durfte auch in den Genuss eines wunderbaren Coachings von Petra kommen. Dieses Coaching hat so viel in mir verändert und bewegt, dass es nur schwer in Worte zu fassen ist. Ich kann es nur jeden empfehlen – wenn ihr in Spanien seit, dann schaut unbedingt bei diesem Paar vorbei!

Website von Edgar und Petra.